Fensterbau Klingler

Wir über uns

Die Fensterbau Klingler GmbH hat Tradition. Gegründet von Glasermeister Hermann Elsässer, wurde die Firma 1965 von Günter Klingler als Meisterbetrieb übernommen.

Danach hat sich das Unternehmen stetig entwickelt und hat das Glück und den Elan, sich einen ausgezeichneten Ruf im Großraum Stuttgart erwerben zu können.

Im Jahre 1980 beginnt sein Sohn, Andreas Klingler, seine Ausbildung zum Fensterbauer, die er 1983 erfolgreich abschließt und sich zielstrebig, schon während seiner Gesellenjahre, auf die Meisterschule vorbereitet. 1987 hält er seinen Meisterbrief als Fensterbauer in den Händen.

Andreas Klingler ist – wie sein Vater – ein Fensterbauer mit Herzblut. Von Anbeginn an strebt er nicht nur optimale fachliche Leistungen und maximale Kundenzufriedenheit an, sondern kümmert sich auch um die Pflege und den Ausbau „seines Gewerks“. Das Familienunternehmen Klingler befindet sich immer im steten Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen im Rems-Murr-Kreis.

1995 übernimmt Andreas dann den elterlichen Betrieb und baut ihn konsequent weiter aus.

2002 wird Andreas Klingler zum Obermeister der Innung Rems-Murr gewählt und 2005,  2008 und 2011 im Amt bestätigt.

Am 31.05.2008 wird er von der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Glas – Fenster – Fassade in den Vorstand berufen.

Fensterbau Klingler unser Team (v.l.) Ralf Schaal, Gökhan Kara, Carsten Kobale, Martina Klingler, Andreas Klingler, Frank Koczor, Christine Fabarius und Hans-Joachim Gackstatter
Unser Team (v.l.) Ralf Schaal, Gökhan Kara, Carsten Kobale, Martina Klingler, Andreas Klingler, Frank Koczor, Christine Fabarius und Hans-Joachim Gackstatter

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens Fensterbau Klingler GmbH engagieren sich stetig für

  • die absolute Zufriedenheit ihrer Kunden,
  • die beste Qualität für alle handwerklichen Leistungen und
  • eine moderne, umweltgerechte Entwicklung fensterbaulicher Produkte.

Andreas Klingler persönlich setzt sich in seiner Position als Vorstandsmitglied des Fachverbandes GFF auch für die Pflege und Weiterentwicklung der Gewerke „Fensterbauer/in“ und „Glaser/in“ ein.